Mit großer Freude durfte ich die Hochzeit von Anika und Chris im Odenwälder Burghof DAS HOTEL in Brombachtal begleiten. Bereits im September des vorangegangenen Jahres hatten die beiden mich für ihre Hochzeitsfotografie engagiert. Sie wünschten sich eine Dokumentation dieses besonderen Tages, aufgeteilt in das GettingReady, ein Brautpaarshooting, die Trauung sowie die Feier und Gruppenbilder. Als Hochzeitsfotograf konnte ich dieses besondere Ereignis für die Ewigkeit festhalten und den ganzen Tag über die vielfältigen Emotionen von Brautpaar und Gästen einfangen.

Das Kennenlernen
Kennenlernen durfte ich Anika und Chris bereits während eines kleinen Paarshootings vor der Hochzeit. Die Schwester der Braut hatte die beiden mit einem Geschenkgutschein überrascht. Schnell stellte sich heraus, dass die Chemie zwischen uns stimmte. Somit stand auch der erfolgreichen Hochzeitsfotografie im Burghof DAS HOTEL nichts im Wege.

 

Die Location
Zum Burghof DAS HOTEL im schönen Odenwald hatte ich eine zweistündige Anreise. Doch das hat sich gelohnt. Die Eventlocation bot eine wunderbare Kulisse für meine Hochzeitsfotografie. Gefeiert wurde in einem mehr als 200 Jahre alten Burghof. Das Serviceteam hatte alles für einen perfekten Tag vorbereitet und auch ich konnte dem Brautpaar unvergessliche Erinnerungen bereiten.

Getting Ready und Brautpaarshooting
Bereits vor der Trauung war ich voll im Einsatz. Anika wurde von der Friseurin und einer ihrer Schwestern in der Suite des Hotels auf ihren großen Augenblick vorbereitet und ich durfte das Ganze fotografisch festhalten. Anschließend stand das Brautpaarshooting auf dem Programm. Ungewöhnlicherweise sah sich das Brautpaar wegen dem Zeitpunkt des Shootings bereits vor der Trauung. Aber auch das erste Aufeinandertreffen der beiden konnte angemessen zelebriert und in Bildern festgehalten werden.

Trauung und Feier
Während der Eheschließung und der anschließenden Feier entstanden zahlreiche wundervolle Fotos. Bei tollem Wetter vor einer herrlichen Kulisse wurde die Hochzeit von Anika und Chris zu einem unvergesslichen Tag für alle Beteiligten. Natürlich auch für mich.